Preise & Safari Pakete

Home
Das Haupt Camp
Kisaki Annex
Safaris im Camp
Selous Reservat
Rufiji Fluss
Zum Selous
Mbega Spezial Safari
Kontaktieren
Links
Safari Ratgeber

NEU F├ťR DAS  SELOUS RESERVAT: MBEGA SPEZIAL SAFARI

NEU F├ťR DAS SELOUS RESERVAT: MBEGA SPEZIAL SAFARI

 SELOUS MBEGA CAMP      

Diese Preisliste ist g├╝ltig f├╝r beide Camps, das Selous Mbega Camp Haupt Camp am Rufiji Fluss in der N├Ąhe des ├Âstlichen Mtemere Tor zum Selous Reservat und das Selous Mbega Camp KISAKI ANNEX in der N├Ąhe des Nord-westlichen Matambwe Tor zum Selous Reservat.
 

PREISLISTE
 

G├╝ltig vom 01. April 2018 bis zum 31. M├Ąrz 2020
 

Vollpension
 

Doppelbelegung US $ 100 pro Nacht, pro Person.
Einzelzimmer
US $ 140 pro Nacht, pro Person.
F├╝r Kinder unter 4 Jahre frei, 4-12 Jahre zahlen den halben Preis nur f├╝r die Unterkunft.
 
SAFARIS

Pirschfahrt (halber Tag): - US $ 125 pro Fahrzeug.
 

Game Drives sind innerhalb des Selous Reservat und f├╝hren damit verbunden zus├Ątzliche Park Geb├╝hren und Conservation Fees US $ 76.70 pro Person pro 24 Stunden.
 

Nur als Referenz:
Morgens Fahrt: - Start um 08:00 bis 12:00 Uhr ca. 4 Stunden. (TIP: Beste der halb Tag safaris)
Nachmittags Fahrt: - Start um 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr ca. 3 Stunden.
 

Pirschfahrt (Ganzer Tag): - US $ 250 pro Fahrzeug.

Game Drives sind innerhalb des Selous Reservat und f├╝hren damit verbunden zus├Ątzliche Park Geb├╝hren und Conservation Fees US $ 76.70 pro Person pro 24 Stunden.

Nur als Referenz:
Start 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr ca. 8 Stunden. (TIP: beste Wahl f├╝r eine Pirschfahrt)
 

Wenn Sie eine ganzt├Ągige Pirschfahrt aus dem Selous Mbega Camp KISAKI ANNEX machen empfehlen wir Ihnen den Besuch des Selous Grabes und die Heissen Quellen.

 
Boot-Safari (halber Tag): - US $ 40 pro Person.

 
Diese Boot-Safaris sind au├čerhalb des Selous Reservat und somit gibt es keine Park Geb├╝hren zu bezahlen.

Nur in dem SELOUS MBEGA CAMP Haupt Camp auf dem Rufiji Fluss m├Âglich.

Nur als Referenz:
Morgens Fahrt: - Start 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr ca. 4 Stunden.
Nachmittags Fahrt: - Start 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr ca. 2,5 Stunden. (TIP: beste Wahl f├╝r die Boot-Safari wegen des Sonnenuntergangs)

Wandersafari (halber Tag) im Inneren des Selous Game Reserve: - US $ 40 pro Person, maximal 8 Personen pro Gruppe zu Fu├č.

Diese Wandersafari ist innerhalb des Selous Reservat und f├╝hren damit verbunden zus├Ątzliche Park Geb├╝hren und Conservation Fees US $ 76.70 pro Person pro 24 Stunden.

Hinweis: Die Safari schlie├čt auch die Einstellung eines Selous Reservat Wildh├╝ters ein.

Nur als Referenz: 
Von der Mtemere Gate innerhalb der Selous Game Reserve aus ├╝ber die Grenze zur├╝ck zu dem Selous Mbega Camp.
Start 06:00 Uhr bis 9:00 Uhr oder 10:00 Uhr etwa 3-4 Stunden.

Nachmittags ist in der Regel zu hei├č f├╝r einen Wandersafari. Eine gute Kombination zur Morgens Wandersafari ist eine Pirschfahrt in den Park um die Geb├╝hren zu maximieren.

DIE FOLGENDEN SAFARIS sind normalerweise nicht in den Paket Preisen eingeschlossen; und k├Ânnen als zus├Ątzliche Aktivit├Ąten durchgef├╝hrt werden und Extra bezahlt werden.

Wandersafari (halber Tag) au├čerhalb des Selous Reservat: - US $ 15 pro Person, maximal 8 Personen pro Gruppe zu Fu├č.

Angeln: - US $ 250 pro Boot f├╝r maximal 3 Stunden. K├Âder kann von der K├╝che zur Verf├╝gung gestellt werden. Nicht inbegriffen ist das Fangger├Ąt oder Angeln, bitte selber mitbringen.

Beachten Sie alle Fischerei au├čerhalb des Selous Reservat keine Parkgeb├╝hren gelten.
Nur in dem SELOUS MBEGA CAMP Haupt Camp am Rufiji Fluss m├Âglich.

Dorff├╝hrung: - US $ 15 pro Person minimum 2 Personen. Besuchen Sie das lokale Dorf Mloka oder Kisaki in der N├Ąhe des Camps. Der Reisef├╝hrer wird Ihnen mitteilen Sie Bilder aus Respekt zu den Dorfbewohnern nehmen k├Ânnen.

Kontaktieren unter: P.O. Box 23443, Dar es Salaam, Tanzania.

Handy: +255 784 311 520 oder +255 677 904 188

Email: info@selous-mbega-camp.com

 

NEU F├ťR DAS SELOUS RESERVAT: MBEGA SPEZIAL SAFARI

TANSANIA RESIDENTS BITTE UNS DIREKT KONTAKTIEREN F├ťR SPEZIAL ANGEBOTE

Home Das Haupt Camp Kisaki Annex Safaris im Camp Selous Reservat Rufiji Fluss

03/01/19

copyright: vielen dank an peter frank